ZUCHTERFOLGE / AUFTRÄGE

geweih

Starkes & vitales Wild

Innerhalb meiner Hirschzucht habe ich mich darauf spezialisiert Wildtiere zur Blutauffrischung für andere Zuchtbestände zu ziehen.

Hierbei kommt es vor allem auf besonders starkes und vitales Wild an – natürliche Gegebenheiten zu erkennen und zu fördern. Hirsche mit starkem Geweih und besonderen Zuchtmerkmalen in die Erblinie zu bringen und früh-setzende Tiere auszuwählen. Um die Nachvollziehbarkeit des Erbguts sicherzustellen, ist es unerlässlich alle Tiere aus dem Bestand zu kennzeichnen. Nur so können die jeweiligen Nachkommen dem Hirsch und dem Muttertier zugeordnet werden. Daraus entsteht der Stammbaum.

Unser Wild wird auch international getauscht und sorgt so für beste Zuchttiere. Wir bearbeiten Aufträge in Österreich und international, zB in Bayern, Baden-Württemberg, Deutschland, Schweiz, Südtirol, Italien, Ungarn, Rumänien, Bulgarien, Polen und viele Weitere.

Trophäen, die für die Vitalität unserer Tiere sprechen:

  • Die Spitzenhirsche erreichen ein Geweihgewicht bis zu 19 kg
  • Trophäengewicht von bis zu 14 kg im 4. Kopf (4. Geweih)
  • Trophäengewicht von bis zu 12 kg im 3. Kopf (3. Geweih)

 

<< zurück zu Haltung/Gatter    weiter zu Kundenstimmen >>